Vergangene Veranstaltungen

Termine

29.09.2022 (München & online) Tag der Forschung 2022 – Pflanzenschutz

Die Zielsetzung ist klar – Bayern will den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bis 2028 um 50 Prozent verringern. Doch wo sind die Stellschrauben, um den chemisch-synthetischen Pflanzenschutz möglichst effizient zu reduzieren? Wieviel kann digitale Technik zur Umstellung auf eine moderne, biodiversitätsorientierte Landbewirtschaftung beitragen? Welche innovativen Ansätze gibt es, um Pflanzen resilienter gegen Schadorganismen zu machen? Und können wir es uns in der aktuellen Situation überhaupt leisten, den chemischen Pflanzenschutz weiter zu reduzieren, ohne die Ernährungssicherheit zu gefährden? weitere Infos

27.09.2022 (München) TUM.wood – Mit Holz bauen

Im mehrtägigen Zertifikatsprogramm “TUM.wood – mit Holz bauen” werden die aktuellsten ökologischen, ökonomischen, technischen und architektonischen Fachkenntnisse des modernen Holzbaus vermittelt. Dabei wird das notwendige Wissen um Architektur, Konstruktion und Regelwerk ebenso behandelt wie holzbauspezifische Planungsprozesse, Ökobilanzierung und Kreislaufwirtschaft. weitere Infos

24.09.2022 (Gengenbach-Reichenbach) Bauen mit Weisstanne – Vom Baum zum Haus

ProHolz Baden-Württemberg veranstaltet mit dem Forum Weisstanne, und dem Waldservice Ortenau eG im Auftrag der Holzbau-Offensive BW die Architekten-Fortbildung zum Thema „Bauen mit Weisstanne – Vom Baum zum Haus“ Zur Anmeldung

23.09.2022 (Augsburg) Waldtag Bayern

Der Waldtag der Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft (VBF) ist eine forstpolitische Vortrags- und Diskussionsveranstaltung für Waldbegeisterte, Entscheidungsträger und Forstleute. Im Mittelpunkt stehen diesmal die vielfältigen Ökosystemleistungen unserer Wälder. Zur Anmeldung

22.09.2022 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

Die Veranstaltungsreihe der FNR informiert im Vortrag "Komplettlösung aus Holz" darüber, wie innovative Stadtplanung und soziale Aspekte mit zukunftstauglichen Baukonzepten verknüpft werden können. weitere Infos

22.09.2022 (Asch) Projektwoche Futurforest Landsberg

Lebendiger Boden für Wald und Klima. Im Landkreis Landsberg wird seit 2020 das Projekt LIFE Future Forest bearbeitet. Neben des nachhaltigen Waldumbaus ist das Ziel die Klimaresilienz der Städte und Gemeinden im Landkreis zu fördern und Ökosystem-Dienstleistungen in regionalen Wirtschaftskreisläufen in Wert zu setzen. weitere Infos

17.09.2022 (Feldkirch) Vorarlberger Waldfest

Über 25 Ausstellende aus ganz Vorarlberg präsentieren an diesem Aktionstag den Wald in seiner ganzen Vielfalt mit Wissenswertem über seine Bäume, Pflanzen und Tiere sowie über dessen Bewirtschaftung und Schutz. mehr

09.-11.09.2022 (Lichtenau/Westfalen) DLG-Waldtage

Die DLG-Waldtage sind ein führender Treffpunkt der Forstpraxis und Plattform für eine nachhaltige, zukunfts- und nutzungsorientierte Waldbewirtschaftung. Im Fokus stehen Live-Demonstrationen zu forstlichen Kernthemen. Zur Anmeldung

06./07.09.2022 (Aachen) Modulares Bauen

Das modulare Bauen und der Modulbau gewinnen immer mehr an Bedeutung, sowohl bei Zweckbauten wie Kitas, Schulbauten, Büro- und Industriebauten als auch im Wohnungsbau. Vorteile wie die Optimierung der Baugenehmigungsverfahren, Schnelligkeit durch verkürzte Bauzeiten, gesicherte Bauqualität, Finanzierungs- und Kostensicherheit sorgen für wachsende Nachfrage. Zur Anmeldung

17.08.2022 (Allgäuer Festwoche) Allgäuer Holztag 2022

Jeder spricht davon: Holz leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Dieses wichtige Thema braucht eine entsprechende Bühne. Deswegen freuen wir uns, dass wir mit Herrmann Kaufmann einen der wegweisenden Holzbau-Experten unserer Zeit als Vortragenden für den Allgäuer Holztag gewinnen konnten. weitere Infos

05.-08.07.2022 (Köln) Dach und Holz International 2022

Die DACH+HOLZ International bietet einen kompletten Überblick über das Angebot der Holz- und Dachbaubranchen, angefangen von A wie Außenwand bis Z wie Zimmerertechnik. weitere Infos

26.07.2022 (online) Tagung zum Baum des Jahres 2022

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bayern e.V. und die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft veranstalten auch 2022 wieder die Tagung zum „Baum des Jahres“. Forstwissenschaftler stellen dabei aktuelle Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten rund um die Baumart Rotbuche (Fagus sylvatica) vor. weitere Infos

21.07.2022 (Bad Waldsee) FVA Kolloquienreihe

Die Veranstaltung ist ein Querschnitt aller Vorträge der Kolloquienreihe der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg mit vielfältigen Themen wie Holzrücken mit Pferden, Durchforsten im Klimawandel oder über die Vitalität der Buche. Zur Anmeldung

17.-20.07.2022 (München) Interforst

Die Interforst ist die internationale Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik mit wissenschaftlichen Veranstaltungen und Sonderschauen. weitere Infos

16.07.2022 (St. Peter) Holztage Sankt Peter

Dieses Jahr können die Holztage wieder stattfinden. Gastgebergemeinde ist St. Peter. Für den Samstag hat proHolz Schwarzwald gemeinsam mit der Holzkette Schwarzwald e.V. - wie bereits bei vergangenen Holztagen - Vorträge zum modernen Holzbau organisiert. Zur Anmeldung

05.-08.07.2022 (Köln) Zimmerer-Europameisterschaft

Organisiert und veranstaltet wird die Zimmerer-Europameisterschaft von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes. Sie findet parallel zur Fachmesse DACH+HOLZ International 2022 in Köln statt. weitere Infos

01.07.2022 (Biberach) Holzbau – Planer Workshop

Im Workshop von proHolzBW und dem Bildungszentrum Holzbau Baden-Württemberg werden den Teilnehmenden die Chancen des Holzbaus, dessen Vorteile und Effizienz aufgezeigt. Zielgruppe sind freie Architekten:innen, Tragwerksplaner:innen sowie Vertreter:innen von kommunalen und staatlichen Bauämtern. Zur Anmeldung

01.07.2022 (Weinstadt) Holzbrückenbau-Symposium 2022

In drei Themenblöcken stehen die aktuellen Entwicklungen des nachwachsenden Baustoffes Holz im Brückenbau im Fokus. Neben den Anforderungen für moderne Holzbrücken und den Perspektiven für Grünbrücken in Holzbauweise wird die mehrfach preisgekrönte „Stuttgarter Holzbrücke“ vorgestellt. weitere Infos

29./30.06.2022 (Berlin) Deutscher Holzkongress 2022

Seit nunmehr 125 Jahren setzt sich die Interessenvertretung der Säge- und Holzindustrie für die nachhaltige Verwendung des Rohstoffes Holz ein. Anlässlich des Jubiläums beleuchtet der Deutsche Holzkongress am 29. und 30. Juni 2022 die Stellung des Holzes in Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. weitere Infos

28./29.06.2022 (Berlin) 3. Deutscher Holzbau Kongress (DHK)

Bauen mit Holz im urbanen Raum. Thematisch geht es um hochwertigen Holzbau, der in technischer und architektonischer Hinsicht seinem Anspruch gerecht wird. Aufgegriffen werden aber z.B. auch die nochmals aktuelleren Themen Kreislaufwirtschaft bei den Rohstoffen und effiziente Lösungen für die Sanierung der Hülle von Bestandsgebäuden. weitere Infos

23.06.2022 (online) Baumarten im Klimawandel

Auf dieser Online-Veranstaltung werden die Ergebnisse der Notfallplan-Projekte an der Abteilung Waldwachstum der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg präsentiert. Dabei wird der Bogen gespannt zwischen projizierten Veränderungen der Wald-Vegetation im Klimawandel, über modellierte Potenziale von Alternativbaumarten, zu standortsensitiven Empfehlungen und Versuchsanbauten. weitere Infos

21./22.06.2022 (Friedrichshafen) Drei Länder, ein Thema: Bauen mit Holz

Der D-A-CH übergreifende Fachkongress „Drei Länder, ein Thema: Bauen mit Holz“ findet im Rahmen der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg statt. Spannende Vorträge zu Themen wie Forstwirtschaft und Rohstoffe, Architektur und Kreislaufwirtschaft stehen auf dem Programm. Zur Anmeldung

20.-22.06.2022 (Jena) Waldklimaforum 2022

Ziel des Forum ist es, die in den letzten Jahren verhärtete Polarisation in der Debatte um die Zukunft des deutschen Waldes zu entschärfen und somit einen fruchtbaren Dialog für die Formulierung dieser Ziele und Erwartungen zu ermöglichen. Zur Anmeldung

19.06.2022 (Wuppertal) Timber Construction Award

Der Deutsche Holzbau verleiht unter den Teilnehmern am internationalen Hochschulwettbewerb ‚Solar Decathlon Europe 2022’ einen Sonderpreis für innovative Wohn­ und Energiekonzepte mit Holz. Der 'Timber Construction Award' zeichnet Gebäudekonzepte im urbanen Kontext aus, die einen hohen Anteil von Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen aufweisen. weitere Infos

14.06.2022 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

In der Juni-Ausgabe der Seminarreihe wird der „Leitfaden Bauvergabe – öffentliches Bauen und Sanieren mit Holz“ der FNR präsentiert. Außerdem wird an praktischen Beispielen dargelegt, welche Anforderungen bei Ausschreibung, Bedarfsermittlung und Vertragsgestaltung zur Umsetzung nachhaltiger Bauprojekte zu erfüllen sind. weitere Infos

09.06.2021 (Zürich & online) 80. LCA discussion forum

Das Diskussionsforum dreht sich um biogenen Kohlenstoff und den Klimaschutz: Ist biogener Kohlenstoff der Königsweg oder eine Eintagsfliege? Zur Anmeldung

02./03.06.2022 (Scheidegg) Symposium „Weißtanne – Zukunftsbaum!?“

Ziel des Symposiums ist es, die Weißtanne entlang der Wertschöpfungskette aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln mit Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis zu beleuchten. weitere Infos

01./02.06.2022 (Memmingen) 2. Internationaler Kongress Holzbau

Das Forum Holzbau veranstaltet seinen 2. internationalen Kongress unter dem Motto "Technik & Wirtschaft". Die Veranstaltung dreht sich um Geschäftsmodelle, Prozesse zur Standardisierung und viele weitere Themen. Zur Anmeldung

01.06.2022 (Göttingen & online) NHN Tagung Wald – Holz – Klimaschutz

Die diesjährige NHN-Tagung will die aktuelle Thematik „Wald – Holz – Klimaschutz“ durch acht Impulsvorträge aufgreifen, unterschiedliche Perspektiven aufzeigen und zur gemeinsamen Diskussion anregen.
Zielgruppe sind Vertreter:innen aus Forschung und Lehre, aus Betrieben der Forst- und Holzwirtschaft, aus Politik und Verwaltung sowie ganz allgemein Interessierte an dem Cluster Forst und Holz. Zur Anmeldung

26.-29.05.2022 (Berlin) Bauwende Festival Berlin

Unter dem Motto "Wie können wir klima– und sozialgerecht (um)bauen?" laden die Architects–for–Future (A4F) zu einem Festival mit Kongress und Workshops nach Berlin ein. weitere Infos

24.05.2022 (online) Die (Un-)möglichkeiten des Baugesetzes

Die Veranstaltung Bauwerk Talk-9 „THEORIE UND PRAXIS: Die (Un-)Möglichkeiten des Baugesetzes“ beschäftigt sich mit dem Baurecht. Irgendwie wissen hier alle Bescheid – um es dann aber doch unterschiedlich auszuzulegen. Die Theorie liefert das Baugesetzbuch, aber wie sieht die Realität aus? Hier treffen häufig Träume auf schnöde Baurechts-Paragraphen… weitere Infos

17.05.2022 (Ansbach) Auf dem Holzweg zur Energie- und Klimawende

Die Klimakrise stellt uns besonders im Bauwesen vor große Aufgaben. Doch mit Holz steht uns ein vielseitiger Rohstoff zur Verfügung, mit dem wir den Herausforderungen einer nachhaltigen Energie- und Klimawende begegnen können. Darum geht es beim Fachtag „Auf dem Holzweg zur Energie- und Klimawende“ im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Ansbach. Zur Anmeldung

11.05.2021 (Kirchzarten-Burg) Weißtanne Ökologie – Wald und Verwendung

Kostenfreie Veranstaltung von proHolz Schwarzwald mit spanndem Programm rund um die Weisstanne. Zur Anmeldung

04./05.05.2022 (online) Holzbau ist Klimaschutz – Doch liefert unser Wald genug Holz dafür?

In der Online-Konferenz des Holzbau-Netzwerk Nord e.V. werden vielfältige Fragestellungen behandelt. Woher kommt in der Zukunft das Holz für die vielen Holzbau-Initiativen? Haben wir überhaupt genug Holz? Und was ist mit den anderen Erwartungen an den Wald? Biodiversität, Erholungsraum, Schutzfunktion, Wasserspeicher, etc. ? Zur Anmeldung

29.04.2022 (Neusäss) Architektur trifft Holz: Baustellenbesuche 2022

Bürogebäude neu gedacht in Holz-Hybrid-Bauweise: Neuer Standort für die Uni-Medizin in Neusäss bei Augsburg. Wie mehrgeschossiger Holzbau in der Praxis in einem Bürogebäude umgesetzt werden kann, können Architekten in der Gutenbergstrasse 7 in Neusäss im Rahmen der Baustellenbesichtigung erfahren. Zur Anmeldung

28./29.04.2022 (Garmisch-Patenkirchen) 6. Internationale Tagung Bauphysik & Gebäudetechnik (BGT)

Die zweitägige Veranstaltung bietet spannende Vorträge zu den Themen Nachhaltiges Bauen, Schallschutz, Energiebedarfsoptimierung und vielen weiteren Inhalten. weitere Infos

28.04.2022 (online) Ressource Wald & Holz

Wie steht es um den Wald und den Rohstoff Holz? Lars Schmidt vom DeSH gibt in seinem Vortrag "Ressource Wald & Holz" Antworten. Zur Anmeldung

28.04.2022 (Rottenburg) Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg

Die Holzenergie-Tagung Baden-Württemberg dient seit 2017 als Branchentreffen für den deutschsprachigen Raum. Jährlich werden aktuelle Themen aufgegriffen, die die Branche bewegen. weitere Infos

14.04.2022 (online) Ich will mit Holz bauen, wie gehe ich es an? Thema Schallschutz

Infos rund um das Thema Schallschutz gibt es von Prof. Dipl.-Ing. Dr. Anton Kraler von der Universität Wien Zur Anmeldung

07.04.2022 (Augsburg) Holzbau 22 – Holzbau digital: Die Kette schließt sich

Das gesamte Bauwesen stellt sich seit einigen Jahren verstärkt der digitalen Herausforderung. Vor diesem Hintergrund soll die Fachtagung die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette Holz in einer integralen Sichtweise beleuchten. Sie gibt die besondere Gelegenheit, Möglichkeiten und Chancen dieser neuen Entwicklung in ihrem Facettenreichtum kennenzulernen und mit den jeweils mitwirkenden Planern und Ausführenden die besonderen Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren. weitere Infos

07.04.2022 (online) Bauen fürs Leben – was geht mit Holz?

Mit dem "Holzbau-Donnerstag" bietet ProHolz Baden-Württemberg einen Rahmen, in dem beispielhafte Holzbau-Objekte in anschaulicher Weise vorgestellt werden. Zur Anmeldung

31.03 - 02.04..2022 (Jessen / Sachsen-Anhalt) 6. KWF-Thementage Wald der Zukunft – jetzt gestalten

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) führt die dreitägige Veranstaltung unter dem Motto „Wald der Zukunft – jetzt gestalten“ durch. Die Fokusthemen: Wiederbewaldung und Waldumbau Zur Anmeldung

31.03.2022, 18-20 Uhr | ONLINE Holzbau Kompakt | Effiziente Verbindungen für aussteifende Deckenscheiben aus Brettsperrholz

Brettsperrholzelemente sind aufgrund ihrer hohen Schubtragfähigkeit und Schubsteifigkeit, verglichen mit anderen Holzbausystemen, besonders geeignet, um Einwirkungen in Scheibenebene abzutragen und damit Gebäude auszusteifen. mehr

30.03.2022 (online) 26. Statusseminar des Kuratoriums für Forstliche Forschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen am Statusseminar aktuelle Ergebnisse ihrer praxisnahen Forschungsprojekte vor. Die Projekte werden schwerpunktmäßig von den Partnern des Zentrums Wald-Forst-Holz Weihenstephan, der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft und weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen durchgeführt. Zur Anmeldung

25.-27.03.2022 (in Isny und online) 12. Energiegipfel in Isny

Der Gipfel, organisiert vom Regionalen Energieforum Isny (REFI), dreht sich dieses Jahr um den Klimawandel und seine Auswirkungen auf das Allgäu. Die Vorträge und Diskussionen thematisieren zeigen notwendige Weichenstellungen auf. Zur Anmeldung

24.03.2022 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

Bauen im Bestand gewinnt zunehmend an Bedeutung. In der Veranstaltung der FNR wird u.a. ein imposantes Pilotprojekt vorgestellt, das das Zeug hat, zur Blaupause zu avancieren: Eine Wohnungsgesellschaft überbaute einen kompletten Parkplatz, um der Flächenknappheit Herr zu werden. weitere Infos

24.03.2022, 18-20 Uhr | ONLINE Holzbau Kompakt | kreislaufeffektive Bauwende mit Holz

Europa strebt bis 2050 an, klimaneutral zu sein. Für das Bauwesen bedeutet dies neben der Reduzierung von
klimaschädlicher Energie während der Gebäudenutzung mehr

21.03.2022 (online) Digitales Waldsymposium 2022

Europapolitik am Tag des Waldes: Die EU auf dem Weg zur Klimaneutralität?
Am Tag des Waldes 2022 befasst sich die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V. mit europäischer Forstpolitik und damit, wie die EU plant klimaneutral zu werden. Zur Anmeldung

17.03.2022, 18-20 Uhr | ONLINE und VOR ORT Holzbau Kompakt | Mit dem Holzbau im Allgäu hoch hinaus

7 Geschosse als Holzmassivhaus. Einzig das Kellergeschoss und die Treppenläufe sind aus Stahlbeton. Alle weiteren Bauteile sind aus Holz. mehr

10.03.2022, 18-20 Uhr | ONLINE und VOR ORT Holzbau Kompakt | Bauen mit Laubholz

Bis ins 18. Jahrhundert kam hauptsächlich Laubholz, insbesondere das Holz der Eiche, im konstruktiven Bereich zum Einsatz. Erst später wurde Nadelholz als Ersatzmaterial akzeptiert. mehr

03.03.2022 (Düsseldorf) Update Nachhaltigkeit – Festival für neue Baukultur

Wie wollen wir leben? Wie gestalten wir unsere Städte, Gebäude, Häuser und Räume - für Mensch und Umwelt? Das Festival für neue Baukultur sucht Antworten auf diese Fragen in Workshops und Diskussions- Foren, in Werkvorträgen und Veranstaltungen. mehr

08.02.2022 (online) Anpassung der Wälder und Waldwirtschaft an den Klimawandel

Auf der Tagung stellt der Wissenschaftliche Beirat für Waldpolitik (WBV) das Gutachten zur Anpassung von Wäldern und Waldwirtschaft an den Klimawandel vor. Zur Anmeldung

08.02.2022 (online) 10.000 Klafter Holz oder eine grüne Menschenfreude

DIe Juniorforschungsgruppen des Bayerischen Klimaforschungsnetzwerks bayklif diskutiert mit Prof. Dr. Michael Suda über die Spannungsfelder, in denen der Wald steht: Wirtschaftsraum, Naturraum und Erholungsraum und in einer Doppelrolle als Opfer und Retter im Klimawandel. Zur Anmeldung

01.02.2022 (Absam) Fortbildung Holzbau – Kommunikation in der Zimmerei – so macht es der Profi!

Der erste Eindruck – egal ob beruflich oder privat – wirkt wie ein Turbo. Was ist dafür wichtig? Das TiroLignum in Absam veranstaltet für MitarbeiterInnen und Führungskräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben ein Fortbildung zum Thema "Kommunikation in der Zimmerei". Zur Anmeldung

19.01.2022 (online) Ringvorlesung: Klimawandel – Vom Wissen zu Tun

Im Rahmen der Ringvorlesung: Klimawandel - Vom Wissen zu Tun werden spannende Vorträge und Klimadiskurse angeboten. In diesem Kolloquium geht es um die kontroverse Rolle des Waldes bei der Bekämpfung des Klimawandels. Zur Anmeldung

07.12. + 14.12.2021 Woodinar: Social Media richtig anpacken

Der erste Social Media Workshop für die Wertschöpfungskette Forst-Holz. Kunden- und Mitarbeitergewinnung - die Homepage allein reicht oft nicht aus. Wie gelingt der Einstieg? Wie bleibt man dran mehr

01.-03.12.2021 (Innsbruck) Internationales Holzbauforum – abgesagt

Die Leitveranstaltung des europäischen Holzbaus findet nach der Corona Pause dieses Jahr zum zweiten Mal in Innsbruck statt. Namhafte Firmen sind als Aussteller vor Ort, dazu gibt es spannende Vorträge aus der Welt des Holzbaus. mehr

26.11.2021 (Hochschule Weihenstephan) 31. Weihenstephaner Forsttag – Ökologische Waldwirtschaft: Königsweg für Wälder im Klimawandel?

Die Hitze und Dürre der letzten Jahre haben viele Forstleute aufgeschreckt und tief verunsichert. Ist das der Beginn eines unbeherrschbaren Klimawandels? Sind die bewährten waldbaulichen Prinzipien und Rezepte noch anwendbar? Oder sind sie Teil des Problems und müssen durch ein neues Paradigma der ökologischen Bewirtschaftung abgelöst werden? Diese Fragen bewegen den Berufsstand und die Öffentlichkeit wie selten zuvor. Die Fakultät Wald und Forstwirtschaft bittet namhafte Experten zum öffentlichen Dialog. Lernen Sie unterschiedliche Sichtweisen und Argumente besser kennen. Zur Anmeldung

26.11.2021 (Biberach) Holzbau – Planer Workshop

Eine optimale Abwicklung von Holzbauleistungen hängt von einer lückenlosen Planung vom Entwurf bis zur Übergabe des Bauwerks ab. Die Frage der Materialwahl, die Konstruktionsart und das Energiekonzept, Leitungsführung und Elementmontage, alles muss von Anfang an vorgedacht werden. In diesem Workshop werden den Teilnehmenden die Chancen des Holzbaus, dessen Vorteile und Effizienz – einfach und verständlich erklärt und eröffnet den Teilnehmenden ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven. Zur Anmeldung

24.11.2021 (online) Bayern – Rohstoff-Potenziale und Standorte für Bioraffinerien

In der Veranstaltung des Cluster Forst und Holz in Bayern berichten Experten aus Wissenschaft und Praxis über die Möglichkeiten zur Ansiedlung von Bioraffinerien im Freistaat Bayern und die Potenziale von lignocellulosehaltigen Rohstoffen. weitere Infos

24.11.2021 (online) Digitalisierung in Forst und Holz kompakt

"Augmented Reality im Holzbau - mehr Effizienz durch Digitalisierung?!" Mit dieser und weiteren Fragestellungen will ProHolz BW eine Plattform für effizienten Wissenstransfer vor allem für kleine und mittlere Unternehmen bieten und somit den Zugang zur Digitalisierung ermöglichen. weitere Infos

22.11.2021 (Augsburg) Holzbau Kompakt Teil 3

Holz-Hybridbauweise in Gebäudeklasse 5 in der Praxis beschäftigt die Teilnehmer am dritten Termin der Holzbau Kompakt in Augsburg. Zur Anmeldung

15.11.2021 (Augsburg) Holzbau Kompakt Teil 2

Der zweite Tag der Veranstaltung Holzbau Kompakt dreht sich um mehrgeschossigen Wohnungsbau in Holz mit hoher Vorfertigung. Zur Anmeldung

11.11.2021 (online) pro:Holz Webinar – Mehrgeschossiger Holzbau Modul V

Im abschließenden Modul der fünfteiligen Serie werden Praxisbeispiele vorgestellt und Ausblicke in die Zukunft des Holzbaus gegeben. Zur Anmeldung

09.11.2021 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

4. Online-Seminar in der vierteiligen Reihe der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe am 09. November 2021 mehr

08.11.2021 (Augsburg) Holzbau Kompakt 2021 Teil 1

Das Netzwerk Holzbau aus Augsburg veranstaltet auch dieses Jahr die Veranstaltungsreihe Holzbau Kompakt. Die Weiterbildung für Architekten, Planer, Bauingenieure und Holzbauer präsentiert jeden Montag im November spannende Antworten und Beispiele zu Planung und Umsetzung komplexer Holzbauprojekte. Der erste Termin behandelt das Thema Vergabe. Zur Anmeldung

04.11.2021 (online) pro:Holz Webinar – Mehrgeschossiger Holzbau Modul IV

Unter dem Motto "Entscheidungen für die Zukunft" wird über spannende Themen wie CO2-Bilanzierung, Mehrfachnutzung und Kreislaufwirtschaft informiert und diskutiert. Zur Anmeldung

Robotik im Holzbau“

In der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung in Forst und Holz kompakt“ von proHolz Baden-Württemberg geht es darum Arbeits- und Produktionsprozesse digital miteinander zu vernetzen. Ein Baustein ist das Thema "Robotik im Holzbau". Zur Anmeldung

27.10.2021 (online) Digitalisierung im Handwerk

Die Veranstaltungsreihe „Digitalisierung in Forst und Holz kompakt“ von proHolz Baden-Württemberg bietet mit insgesamt 11 Informations- und Fachveranstaltungen bis Ende des Jahres 2021 eine Plattform für den effizienten Wissenstransfer mit dem Ziel, vor allem kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zur Digitalisierung zu ermöglichen. Zur Anmeldung

21.10.2021 (Lindau) Besser bauen und sanieren

Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu veranstaltet einen Kongress zu den Themen Bauen und Sanieren in Lindau. Die Schwerpunkte sind: Best Practice Sanierung, ökologisches und gesundes Bauen, Low-Tech Gebäude im Bodenseeraum, nachhaltige Quartiersentwicklung und rechtliche Rahmenbedingungen. Zur Anmeldung

21.10.2021 (online) pro:Holz Webinar – Mehrgeschossiger Holzbau Modul III

Bauphysik und Gebäudetechnik beschäftigen die Teilnehmer im dritten Modul des pro:Holz Webinars. Wie verhält es sich mit Schall- und Brandschutz im Holzbau? Zur Anmeldung

17.10.2021 (Illerbeuren) Stallbauten – Teil unserer Kulturlandschaft

Der Einsatz der regionalen Ressource Holz im Stallbau, ästethisch anspruchsvoll und sinnvoll in die Kulturlandschaft eingebettet? Die Ausstellung im Bauernhofmuseum Illerbeuren zeigt wie das gelingen kann. Am 17. Oktober findet die offizielle Eröffnung der Veranstaltung statt. mehr

15./16.10.2021 Kempten Inno4wood-Hackathon 2021

Wo Ideen aus der Holzbranche mit konkreten Digitallösungen verknüpft werden.
Vor Ort bauen schlagkräftige Teams Prototypen. Ob Datenschnittstelle, Konfigurator, Plattform, Maschinenoptimierung oder gar zukunftsweisende Geschäftsmodelle in der Holzbranche. jetzt dabei sein

14.10.2021 (online) pro:Holz Webinar – Mehrgeschossiger Holzbau Modul II

Im zweiten Modul der fünfteiligen Reihe werden unter anderem die Themen Ausschreibung im Holzbau und Kosten im Planungsalltag behandelt. Zur Anmeldung

07.10.2021 (online) pro:Holz Webinar – Mehrgeschossiger Holzbau Modul I

pro:Holz Austria veranstaltet eine fünfteilige Webinarreihe zur Vermittlung der aktuellen Holzbautechnologien, Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung. Im ersten Teil geht es um Konstruktion, Bemessung und Holzschutz. Zur Anmeldung

06.10.2021 (Stuttgart) 43. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg 2021

Das Branchenevent für holzbaubegeisterte Architekten, Ingenieure und Fachplaner in Baden-Württemberg mehr

01.10.2021 (Brixen) Fachexkursion Südtirol

Unter dem Motto "HOLZ IST WIRTSCHAFT – HOLZ IST ZUKUNFT" laden IDM Südtirol, Wood & Construction Innovation und proHolz Tirol zu einer Firmen- und Baustellenbesichtigung nach Brixen. weitere Infos

24.09.2021 (Esslingen-Berkheim) Gebäudeaufstockung in Holzbauweise – Baustellenbesichtigung und Fachvorträge

ProHolz Baden-Württemberg lädt zur Baustellenbesichtigung und Fachvorträgen nach Esslingen-Berkheim ein. Neben wertvollen Einblicken in das Thema Aufstockung in Holzbauweise werden Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt. Zur Anmeldung

23.09.2021 Scheidegg Eröffnung Plenterwaldweg in Scheidegg

In Scheidegg wird der Plenterwaldweg eröffnet. Daneben ist es der Startschuss für das Projekt "Weißtanne-Zukunftsbaum". weitere Infos

20./21./22./23.09.2021 (online) Fachkongress Holzenergie

Unter dem Motto "Regionale Kreisläufe - Nachwachsender Klimaschutz!" werden Branchenvertretern Einblicke in aktuelle Sachstände und Gesetzesinitiativen gegeben. Daneben werden aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt. mehr

16.09.2021 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

3. Online-Seminar in der vierteiligen Reihe der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe am 16. September 2021 mehr

13.-15.09.2021 (online) Forstwissenschaftliche Tagung 2021

Die FOWITA spiegeln die gesamte Breite der forstwissenschaftlichen Forschung wider. Unter dem Tagungsmotto "Wald: Wie weiter?" werden zu Schwerpunktthemen spannende Vorträge angeboten. Zur Anmeldung

24./25.08.2021 (Berlin) Deutscher Holzbaukongress 2021

FORUM HOLZBAU und die TU Berlin planen zusammen mit weiteren regionalen Mitveranstaltern für die zweite Augusthälfte den 2. „Deutschen Holzbaukongress – Bauen mit Holz im urbanen Raum“. mehr

12.08.2021 (online) Holzbau Heute

Holzbau Heute bietet eine Schulungsreihe für kommunale Entscheider. In Zeiten der Klimawende sind öffentliche Bauvorhaben wichtige Botschafter für nachhaltige Baukultur. Die Veranstaltung wird wichtige Fragestellungen zu modernem Holzbau beantworten. mehr

21.07.2021 (online) Onlineforum Holzmarkt

SAVE THE DATE - Im Rahmen des Onlineforums Holzmarkt werden mehrere Fachbeiträge von hochkarätigen Branchenvertretern die aktuellen Entwicklungen des Holzmarktes und Holzbaus beleuchten und ein branchenübergreifender Blick in die Zukunft gewagt. mehr

07.07.2021 (online) Deutscher Holzkongress 21

Der nachwachsende Rohstoff Holz kann einen bedeuteten Beitrag zum Erreichen der deutschen Klimaschutzziele leisten. Welche Weichen hier die Politik stellen kann, wird von Vertretern der Fraktionen des Deutschen Bundestages diskutiert. Zur Anmeldung

23./24.06.2021 (online) Digitale Waldsymposium

Spannende Vorträge zum Thema “Ökosystemleistungen honorieren - Herausforderungen des Klimawandels meistern” Zur Anmeldung

15.06.2021 (online) Werkstoff Holz mit Cradle-to-Cradle-Potential

Am Anfang steht die Faser – dies gilt auch für den nachwachsenden Werk- und Baustoff Holz! Lassen Sie sich inspirieren von Anwendungen, die Sie in dieser Form noch nicht kennen! mehr

15.06.2021 (online) Cross Cluster Innovativ: Werkstoff Holz mit Cradle-to-Cradle-Potential

Am Anfang steht die Faser – dies gilt auch für den nachwachsenden Werk- und Baustoff Holz!
Holzfaserstoffe sind bewährte Strukturgeber, Füllstoffe, Trägerstoffe oder auch Zumischprodukte - lassen Sie sich inspirieren von Anwendungen, die Sie in dieser Form noch nicht kennen. mehr

14./15.06.2021 (online) Baltikum: Technologien und Dienstleistungen im modernen Holzbau

„Bayern – Fit for Partnership“ ist ein internationales Weiterbildungsprogramm, das vom Bayerischen Wirtschaftsministerium finanziert wird. Im Rahmen des geplanten Projektes sollen Führungskräfte von Holzbauunternehmen, Importeure und Großhändler für Holztechnik sowie wichtige Multiplikatoren über innovative Technologien und Know-how für den Holzbau informiert werden. Weitere Infos gibt's hier im Download oder unter folgendem Link: mehr

10.06.2021 (Berlin) Klima – Werte – Ressourcen: Wood matters!

Politische Initiativen für nachhaltige Holzverwendung in Europa. Vorträge und Diskussionen im Rahmen der Charta für Holz 2.0. mehr

10.06.2021 (online) Wald fürs Klima

Im Workshop "Wald fürs Klima" steht die strategische Planung von Klimawandelanpassungsmaßnahmen im Mittelpunkt. Zusammen mit Expertinnen und Experten aus dem Alpenraum wird diskutiert, welchen Beitrag Gemeinden leisten können, um unsere Wälder vor dem Klimawandel zu schützen. mehr

08.06.2021 (online) Holzbau Heute

Das öffentliche Bauen hat in Zeiten der Klimawende eine Vorbildfunktion und ist Botschafter für den Wandel hin zu einer nachhaltigen Baukultur. Daher veranstaltet proHolzBW eine Schulungsreihe zum Holzbau für Kommunale Entscheider. Am 08.06 geht es um "Konstruktion und Bauphysik im Holzbau". mehr

11.05.2021 (online) Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung

Welchen Beitrag leistet Holzbau unter anderem für den Klimaschutz und eine effiziente Kreislaufwirtschaft? Wo liegen die baulichen Einsatzmöglichkeiten? Diese zentrale Fragen sollen in der Fachkonferenz des Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. diskutiert werden. mehr

28.04.2021 (online) Statustagung Charta für Holz 2.0

Die Veranstaltung informiert über Aktivitäten und Ergebnisse der Charta-Handlungsfelder und gibt Auskunft über die aktuelle Forschungsförderung. Zur Anmeldung

28.04.2021 (online) Kleben von Holz und Holzwerkstoffen

Der Fokus des Kooperationsforums liegt auf Optimierung von Klebstoff-Systemen für den modernen Holzbau und der Verklebung von hybriden Bauteilen aus Holz. Wie sieht die Verklebung in 5 Jahren aus und welche Alternativen werden derzeit erforscht? mehr

27.04.2021 (online) Brandschutz im Holzbau

Das Seminar des Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau behandelt alle baurechtlichen und konstruktiven Details zum Holzbau in Bezug auf Brandschutz. mehr

22.04.2021 (online) Passivhäuser entwerfen

Das Seminar hat Entwurf, Planung und Realisierung von Passivhäusern und Passivhaussiedlungen zum Thema. Es richtet sich an Absolventen, Architekten, Stadtplaner und Fachingenieure. mehr

26.03.2021 (online) Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021

Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021 im Rahmen einer Sondersendung auf Tirol TV. mehr

18.03.2021 (online) Forst und Holz – Wie weiter?

Den Abschluss der dreiteiligen Tagungsreihe machen Vorträge über Forstpolitische Herausforderungen. Unter anderem wird diskutiert, inwieweit Klimaschutzleistungen von Forst & Holz langfristig honoriert und finanziert werden können. Zur Anmeldung

16.03.2021 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. veranstaltet 2021 eine Seminarreihe zum Thema "Öffentliches Bauen mit Holz". Neben Vorbildlösungen im Holzbau werden Erfahrungsberichte aus der Praxis vorgestellt. FNR - Holzbau

11.03.2021 (online) Forst und Holz – Wie weiter?

Holzaufkommen und Holzverwendung in Zeiten von Klimawandel stehen am 2. Termin der Tagungsreihe des NHN e.V. auf dem Programm. Zur Anmeldung

04.03.2021 (online) Forst und Holz – Wie weiter?

Der 1. Termin der dreiteiligen Tagungsreihe des Kompetenznetzes für Nachhaltige Holznutzung behandelt den Klimawandel und seine Auswirkungen auf Waldökosysteme. Wie funktionieren Wald-Atmosphäre Austauschprozesse im Klimawandel und was bedeutet der Klimastress für Bäume? Zur Anmeldung

26.02.2021 (online) Bildungsräume der Zukunft – Schulen in Holzbauweise

Es gibt viele Gründe für die Errichtung von Schulgebäuden aus Holz. Die Online-Fachtagung #Holzbau 21 stellt in fünf Vorträgen spannende Projekte vor und bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, den Facettenreichtum der Holzbauweise speziell für Schulbauten kennenzulernen. Zur Anmeldung

12.02.2021 (Livestream) Livestream – Großbrandversuch der TU München

Am Freitag den 12. Februar findet um 11.00 Uhr der 4. Großbrandversuch an der TU München in Garching statt und kann dabei im Live-Stream verfolgt werden. Das Forschungsteam will aufzeigen, wie robust und widerstandsfähig der Baustoff Holz gegenüber Feuer sein kann. Zum Livestream

08.02.2021 (Absam) Fortbildungen zum Thema Holzbau im TiroLignum

Die Landesinnung Holzbau Tirol lädt in Kooperation mit proHolz Tirol zu Fortbildungsveranstaltungen für Zimmerer ein. Auf dem Programm stehen am 08. Feb./12. Feb. unter anderem Baudokumentation und -koordination. mehr

01.02.2021 (online) LandschafftEnergie: Wärmegewinnung aus Biomasse

Das Netzwerk LandSchafftEnergie bietet einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema "Wärmegewinnung aus Biomasse" an. Neben Informationen zu den verschiedenen Feuerungstechniken werden Wirtschaftlichkeit, die aktuelle BAFA-Förderung und die geltenden Emissionsgrenzwerte erläutert. Zur Anmeldung

10.12.2020 (online) B2B-Kooperationsbörse Holzbau

Die Wirtschaftskammer Tirol in Kooperation mit proHolz Tirol und Enterprise Europe Network führt die Veranstaltung durch. Sie richtet sich an ein breites Spektrum von Unternehmen in ganz Mitteleuropa, sowie an Vertreter von Behörden aus dem Bereich Holzbau. mehr

18.11.2020 (online) Bauen mit Holz – voll im Trend

Die Online-Veranstaltung soll Argumente liefern, warum das Bauen mit Holz einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, und Beispiele zeigen, wo Holz als Baustoff im Hochbau bereits erfolgreich eingesetzt wurde. energieagentur.nrw

28.10.2020 (Fürstenfeldbruck) Mit Holz bauen – Zukunft aktiv gestalten

Der Baustoff Holz rückt auch im kommunalen Bereich immer weiter in das Blickfeld der beteiligten Akteure. Doch wie kann der Weg zum nachhaltigen Holzbau gelingen? mehr

21./22.10.2020 (Köln) Kongress: Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum

Holzbauinteressierte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum treffen sich zum 13. Europäischen Kongress (EBH) in Köln. Neben den spannenden Vorträgen und lebendigen Diskussionen, haben Sie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking – wenn auch wegen COVID-19 auf sicherer Distanz und mit einer kleineren Ausstellung. mehr

20.10.2020 (Augsburg) Experten-Dialog Baupraxis

Die HOAI nach dem Paukenschlag des EuGH – was ändert sich, was bleibt? Die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann vor Ort oder online erfolgen. mehr

01.10.2020 (Stuttgart) Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg 2020

Die Kollegen von proHolzBW und die Hochschule Biberach, Institut für Holzbau präsentieren die 42. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg im Hospitalhof in Stuttgart. mehr

15.07.2021 (online) FORUM AUF HOLZ BAUEN 2021

Viele spannende Themen mit einer großen Bandbreite, vom Bauen mit Holz im Mittelalter bis zu Leuchtturmprojekten im Cradle to Cradle-Prinzip bietet das Forum Auf Holz bauen 2021. mehr

29.11.2021 (Augsburg) Holzbau Kompakt Teil 4

Zum Abschluss bietet die Veranstaltung Holzbau Kompakt in Augsburg eine spannende Diskussion zum Bereich Holzbau vs. Massivbau. Zur Anmeldung