Holz heißt Zukunft

Die größte Innovation der Natur: Bäume

Mehr erfahren

Die Veranstaltung des Jahres: der Inno4wood-Hackathon 2021

Die Holzbranche steht vor großen Herausforderungen. Der Innov4wood-Hackathon ist das Trainingslager für die neue digitale Welt der Holzbranche.

mehr

F64 Architekten gewinnen HolzbauPlus-Preis 2020!

Das Architekturbüro aus Kempten wurde beim Bundeswettbewerb HolzbauPlus als Sieger in der Kategorie „Gewerbliche Bauten – Neubauten“ ausgezeichnet

mehr

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Das Nachschlagewerk zu baurechtlichen Grundlagen sowie Anforderungen an die Baustoffe und deren nationale Umsetzung.

Zum Download

Holzhauskonzepte

Die aktuelle Broschüre der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe bietet einen Überblick über die Holzbaustoffe und deren Einsatzmöglichkeiten bei Neubau und Sanierung.

Zum Download

Deutscher Waldpreis 2021

Unser Mitglied Peter Straubinger aus Opfenbach ist beim Deutschen Waldpreis 2021 in der Kategorie "Forstunternehmer des Jahres" unter den drei Finalisten.

Hier abstimmen!

Holz – Der Baustoff der es in sich hat

Der Film von proHolz Bayern zeigt: Bauen mit Holz ist aktiver Klimaschutz. Außerdem ist Holz durch einen hohen Vorfertigungsgrad flexibel einsetzbar.

Zum Film

Holzbau Kompakt: 25.03. und 08.04.2021

Die Holzbau Kompakt Vortragserie meldet sich zurück. Erstmalig finden die Termine online statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Infos

Vorzüge von Bauen mit Holz

Informationen über das Bauen mit Holz und dessen Vorteile liefert der gemeinsame Flyer von Staatsbauverwaltung und Forstverwaltung in Bayern.

Zum Download

Ein Holzhaus aus Käferholz

Der Borkenkäfer bleibt ein großes Problem für die Waldbesitzer. Wohin mit dem Schadholz? Der Bayerische Rundfunk zeigt wie das Holz zum Hausbau genutzt wird.

mehr

In Berlin-Tegel entsteht das größte Holzbauquartier der Welt

Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen soll mit dem Schumacher-Quartier das größte Holzbauviertel der Welt entstehen.

mehr lesen
Für die
Wertschöpfungskette
Für den
Klimaschutz
Für die Region und
ein gesundes Leben

Regionalorganisation
im Allgäu der
Forst-Holz-Branche

Wir sind der einzige Querschnittsverein im Allgäu, der die komplette Wertschöpfungskette vom stehenden Baum bis zum fertigen Produkt umfasst und lebt.

Mehr erfahren

Was uns auszeichnet? Neben unseren verschiedensten Projekten sicherlich die lebendige Mitgliederstruktur.

96
Mitglieder

Forstwirtschaft Holzlogistik Sägewerk Planungs-/Architekturbüro
Holzbau /
Zimmerei
Holzveredelung /
Schreinerei
Holzhandel Energie

Weitere Unternehmen
und Institutionen

Mitgliedsbetriebe

Meldungen

Die Veranstaltung des Jahres: der Inno4wood-Hackathon 2021

Die Holzbranche steht vor großen Herausforderungen. Der Innov4wood-Hackathon ist das Trainingslager für die neue digitale Welt der Holzbranche.

mehr

F64 Architekten gewinnen HolzbauPlus-Preis 2020!

Das Architekturbüro aus Kempten wurde beim Bundeswettbewerb HolzbauPlus als Sieger in der Kategorie „Gewerbliche Bauten – Neubauten“ ausgezeichnet

mehr

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Das Nachschlagewerk zu baurechtlichen Grundlagen sowie Anforderungen an die Baustoffe und deren nationale Umsetzung.

Zum Download

Termine

15.07.2021 (online) FORUM AUF HOLZ BAUEN 2021

Viele spannende Themen mit einer großen Bandbreite, vom Bauen mit Holz im Mittelalter bis zu Leuchtturmprojekten im Cradle to Cradle-Prinzip bietet das Forum Auf Holz bauen 2021. mehr

01.10.2020 (Stuttgart) Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg 2020

Die Kollegen von proHolzBW und die Hochschule Biberach, Institut für Holzbau präsentieren die 42. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg im Hospitalhof in Stuttgart. mehr

20.10.2020 (Augsburg) Experten-Dialog Baupraxis

Die HOAI nach dem Paukenschlag des EuGH – was ändert sich, was bleibt? Die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann vor Ort oder online erfolgen. mehr

»Würde ein Konzern wie BASF heute den Werkstoff Holz neu erfinden, wäre das wohl der Hightech Baustoff schlechthin. Wir alle – Erzeuger, Planer und Handwerker – müssen uns für heimisches Holz stark machen und die vielen Vorzüge, die der nachhaltige Werkstoff bietet, wieder ins Zentrum unserer Arbeit rücken.«

Matthias Brack Mitglied und Geschäftsführer, Brack Wintergarten

»Aus ökologischer Sicht ist Holz alternativlos: Eine Holzarchitektur speichert CO2 statt durch Emission die Umwelt zu belasten, braucht vergleichsweise wenig Energie in der Erstellung, ist bei richtiger Konstruktion energiearm zu reparieren, gut zu sanieren und sehr stark im Recycling. Zudem ist der Baustoff durch Optik, Struktur und Geruch eine Wohltat, insbesondere in geradlinigen und mutigen Architekturen.«

Prof. Architekt Wolfgang Huß Hochschule für angewandte Wissenschaft Augsburg

»Der Bewuchs dieser Erde, speziell der Wald, sichert die Grundlage des Lebens. Er schenkt uns auch das Holz – einen wunderbaren, viel verwendbaren und faszinierenden Werkstoff. Er steht uns in unvorstellbarer Vielfalt und Fülle zur Verfügung.«

Ignaz Einsiedler Mitglied und Geschäftsführer, Allgäuer Wert- und Edelholz

Wald nützen heißt Klima schützen. Holz ist ganz sicher einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Transformation der Gesellschaft in die Nach-Fossil-Ära, denn der natürliche Rohstoff steht unbegrenzt in der Region zur Verfügung und wächst permanent nach.

Egal, ob als Bau-, Brenn- oder als Dämmstoff: Holz ist effizient und flexibel verwendbar. Was Holz auch kann? Indem wir uns mit ihm umgeben, tun wir Körper und Geist etwas Gutes. Holz beruhigt und entschleunigt. Nicht umsonst gehen wir zum Abschalten gerne in den Wald, relaxen am Lagerfeuer oder beschäftigen uns kreativ und handwerklich mit Holz.

Der Holzbau mit seiner hocheffizienten und intelligenten Kombination der stofflichen und energetischen Verwendung muss ein wichtigter Bestandteil für die Erreichung der von unseren Landkreisen formulierten Energie- und Klimaschutzziele werden.

Instagram @holzforumallgaeu
This error message is only visible to WordPress admins
There has been a problem with your Instagram Feed.