Aktuelles aus der Branche

Was uns bewegt,
worauf wir uns freuen

Meldungen

Energetische Holzverwendung: Ist die Kritik berechtigt?

Die energetische Verwendung von Holz wird zur Zeit ausgiebig diskutiert. Durch Entscheidungen im EU-Parlament und Medienberichte werden kontroverse Meinungen laut.
Der aktuelle Artikel der LWF stellt die Daten und Fakten zur Diskussion dar und geht auf die Kritikpunkte ein.

mehr

Wo steht die dickste Buche im Allgäu?

Mit dieser Frage haben die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) im Allgäu zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Nun fanden die Preisverleihungen statt.
Die Buche ist aktuell Baum des Jahres und die häufigste Laubbaumart im Allgäu.

mehr

Rückschau Allgäuer Holztag 2022

Rund 120 Interessierte folgten der Einladung des Holzforum Allgäu zum Allgäuer Holztag in die Kemptener Markthalle. Der spannende Vormittag machte allen Besuchern klar: Aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern schützt die Verwendung von Holz das Klima.

mehr

Allgäuer Holztag 2022

Jeder spricht davon: Holz leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Dieses wichtige Thema braucht eine entsprechende Bühne. Mit Herrmann Kaufmann konnten wir einen der wegweisenden Holzbau-Experten unserer Zeit als Vortragenden für den Allgäuer Holztag gewinnen.

mehr

Münchner Appell zur Interforst

Anlässlich der Messe INTERFORST wurde, der Münchner Appell „Energieabhängigkeit reduzieren – Selbstversorgung stärken!“ an Energieminister Hubert Aiwanger übergeben.

mehr

Workshop zur regionalen Wertschöpfungskette Forst & Holz

Wie kann sich die Wald-Holz-Branche regional besser aufstellen, um Lieferkettensicherheit und Planbarkeit für alle Stufen der Wertschöpfungskette zu verbessern? Diese und weitere Fragen wurden im Workshop von Netzwerk Holzbau aus Augsburg diskutiert.

mehr

F64 beim Holzbaupreis Baden-Württemberg 2022

Das Architekturbüro aus Kempten erreichte Holzbaupreis Baden-Württemberg 2022 die engere Wahl. Wir gratulieren unserem Mitglied F64 herzlich!

mehr

Bayerische Förderrichtlinie Holzbau

Kommunale und mehrgeschossige Holzbauten werden ab sofort vom Freistaat Bayern mit 500 Euro je gespeicherte Tonne Kohlenstoffdioxid gefördert.

weitere Infos

Termine Archiv

05.10.2022 (Regensburg) 4. Kooperationsforum „holz als neuer werkstoff“

Das Kooperationsforum „holz als neuer werkstoff“ bietet – wie zuletzt 2018 – die Möglichkeit, sich über Innovationen und Trends zu informieren und ermöglicht die fach- und branchenübergreifende Vernetzung von Unternehmern und Forschern. Zur Anmeldung

14.10.2022 (Aschaffenburg) Karl Gayer und die Eiche

Bei der Tagung werden die Vortragenden ihren Blick auf die Person Karl Gayer, seine großartigen Leistungen und all seine noch heute spürbaren Auswirkungen auf die Waldwirtschaft richten. weitere Infos

18.10.2022 (Leinfelden-Echterdingen) 44. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg

Das Programm wird durch proHolz Baden-Württemberg und die Hochschule Biberach organisiert und bietet eine Vielzahl an hochkarätigen Referenten sowie Einblicke in die neuesten Innovationen des Holzbaus. weitere Infos

19./20.10.2022 (Köln) Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum

Mit seinem 15. Kongress 'Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum' bietet FORUM HOLZBAU am 19. und 20. Oktober in Köln Baufachleuten wieder eine hervorragende Möglichkeit, sich über das städtische Bauen mit dem Klimaschutz-Baustoff Holz zu informieren und sich mit Kollegen und Kolleginnen auszutauschen. weitere Infos

20.10.2022 (Kloster Roggenburg) LWF regional

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft veranstaltet auch im zweiten Halbjahr wieder die Tagung „LWF regional“, dieses Mal in Schwaben im Kloster Roggenburg. Zielsetzung ist aber nicht nur der Wissenstransfer in die Praxis der Forstverwaltung, der Forstbetriebe und der forstlichen Zusammenschlüsse, sondern die Diskussion der Themen mit den Forstleuten vor Ort. Zur Anmeldung

15.11.2022 (online) Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

Im abschließenden Termin der Vortragsreihe geht es um klimaneutrales Bauen öffentlicher Gebäude. weitere Infos

30.11.-02.12.2022 (Innsbruck) 26. Internationales Holzbau-Forum (IHF)

Unter dem Motto "Aus der Praxis - Für die Praxis" bietet das IHF 2022 Holzbauern, Planern, Ingenieuren sowie Architekten die Gelegenheit, über Erfahrungen, Arbeiten und Ziele mit Holztragwerken bzw. Holzkonstruktionen zu berichten. Das Forum wird zugleich den Projektierenden, den Verantwortlichen von Bau- und Genehmigungsbehörden, dem Holzbauer und Handwerker, dem Praktiker und dem Ausbilder die Gelegenheit geben, sich umfassend zu informieren und auszutauschen. Zur Anmeldung

30.11.2022 (online) GRÜNE WÄRME FÜR DÖRFER UND STÄDTE

Der zweite Vortrag der Veranstaltungsreihe der FNR startet zum Thema "Holzpellets: Moderner Brennstoff für die urbane Wärmebereitstellung". weitere Infos