Aktuelles aus der Branche

Was uns bewegt,
worauf wir uns freuen

Meldungen

Holzbau Kompakt. Aus der Praxis. Für die Praxis.

Eine Veranstaltungsreihe mit vier Terminen für Experten, Entscheidungsträger und Neugierige. Bereits zum vierten Mal wird im Allgäu wertvolles Wissen komprimiert auf den Punkt gebracht.

Alle Infos

Neujahrsempfang bei Reichart holzbautechnik

Einen imposanten Anblick bietet die neue Fertigungshalle der Firma Reichart holzbautechnik in Oberstaufen. Wir freuen uns, dass wir unseren Neujahrsempfang am 25. Januar 2023 hier ausrichten konnten und schauen zurück auf eine gelungene Netzwerkveranstaltung mit tollem Austausch.

mehr

Digital trifft Handwerk – der Stammtisch.

Digitalisierung ist aus einem erfolgreichen und effektiven Handwerksbetrieb nicht mehr wegzudenken. Doch wie gelingt Digitalisierung im Handwerk? Und in welchen Bereichen helfen digitale Konzepte und Prozesse dem Betrieb?

mehr

FAQs zur energetischen Holzverwendung

Ist Holz ein guter Energiespeicher? Welche Klimawirkung haben die CO2-Emissionen bei der energetischen Verwendung von Holz? Für diese und viele weitere häufig gestellte Fragen zur energetischen Holzverwendung gibt es nun Informationen auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

mehr

Workshop zu CarboRegio

Im Rahmen der Jahresversammlung veranstaltete das Holzforum Allgäu einen Workshop zu regionalen Wertschöpfungsketten, um Ergebnisse aus dem Projekt CarboRegio mit Experten aus der Region zu vertiefen.

mehr

Das war das Inno4wood Barcamp 2022

Wenn Holzprofis auf Digitalexperten treffen, Handwerk und Forschung zusammenkommen und Innovation auf Tradition trifft, sprich, wenn 160 Macher und Macherinnen zwei Tage miteinander gestalten, dann ist INNO4WOOD Barcamp – das Holzcamp im Allgäu.

MEHR

Wohnen in Städten aus Holz

Eine aktuelle Studie des des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung kommt zu dem Ergebnis, dass das Wohnen in Städten aus Holz Emissionen von mehr als 100 Milliarden Tonnen CO2 vermeiden könnte – ohne Ackerland für die Holzproduktion zu nutzen.

mehr

Energetische Holzverwendung: Ist die Kritik berechtigt?

Die energetische Verwendung von Holz wird zur Zeit ausgiebig diskutiert. Durch Entscheidungen im EU-Parlament und Medienberichte werden kontroverse Meinungen laut.
Der aktuelle Artikel der LWF stellt die Daten und Fakten zur Diskussion dar und geht auf die Kritikpunkte ein.

mehr

Termine Archiv

15./16.02.2023 (Rosenheim) Wood BioEconomy-Forum

Die Abkehr von fossilen Ressourcen und die Nutzung biogener Ressourcen in Verbindung mit klimafreundlichen Herstellungsverfahren ist Teil der Bioökonomie. Die Bioökonomie gilt als wichtiges Element des gesellschaftlichen Wandels hin zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweise. Klares Ziel ist, eine langfristige Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu erreichen. mehr

16.02.2023 (Kempten) Digital trifft Handwerk – der Stammtisch.

WIR schaffen mit dem Stammtisch eine Plattform für Allgäuer Handwerker:innen zum Austausch über digitale Möglichkeiten und Innovationen für Handwerksbetriebe. Denn mit der Digitalisierung ist es wie im Handwerk: je mehr Erfahrung man hat, desto besser wird man. WEITERE INFOS

17.02.2023 (Augsburg) Holzbau 23 – HOLZBAU DICHTER DENKEN

Anhand von aktuellen und vorwiegend regionalen Beispielen für verdichteten Wohnungsbau, Aufstockung und Ergänzung bestehender Gebäude wird durch die Beleuchtung der unterschiedlichen Perspektiven von Auftraggebenden, ausführendem Unternehmen, Architektin und Bauingenieur eine integrale Momentaufnahme urbanen Holzbaus erzeugt. mehr

28.02./01.03.2023 (online) 4. Kooperationsforum – holz als neuer werkstoff

Die Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH führt das 4. Kooperationsforum „holz als neuer werkstoff“ als Online-Veranstaltung durch. Die Fachbeiträge zeigen, wie Holz einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigen und biobasierten Kreislaufwirtschaft weit über die die Branche „Forst und Holz“ hinaus leisten kann. weitere Infos

16.03.2023 (Freiburg) 9. FREIBURGER HOLZBAUTAGUNG

Die 9. Freiburger Holzbautagung wartet mit einem umfassenden Vortragsprogramm rund um den Holzbau, gute Gespräche in den Pausen und eine Holzbau- und Waldbesichtigung mit allen Teilnehmenden auf. Zur Anmeldung

23.03.2023 (Straubing) 30. C.A.R.M.E.N.-Forum „Zukunftsfähiges Bauen & Wohnen“

Strom, Wärme, Baumaterial – wie wir wohnen, hat einen großen Einfluss auf den ökologischen Fußabdruck. Im Bereich Wohnen setzen deutsche Haushalte laut Statistischen Bundesamt jährlich 218,8 Millionen Tonnen CO2 frei. Diesem aktuellen und wichtigen Thema widmet sich das 30. C.A.R.M.E.N.-Forum und zeigt, wie zukunftsfähige und resiliente Wohnkonzepte entstehen können, von der Planung über das Thema Rohstoffe bis zur Energieversorgung. Zur Anmeldung

24./25.04.2023 (Friedrichshafen) Fachkongress am Bodensee

Zum zweiten Mal findet am 24. und 25. April in Friedrichshafen am Bodensee der D-A-CH übergreifende Fachkongress „Drei Länder, eine Mission: Klimagerechte Baukultur“ im Rahmen der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg und in Zusammenarbeit mit vorarlberger holzbau_kunst, Proholz Bayern und Lignum Holzwirtschaft Schweiz statt. weitere Infos

22./23.06.2023 (Blaubeuren) Blaubeurer Laubholztage

Gibt es noch genügend (Laub)Holz? Bauen mit Laubholz – kommt oder kommt nicht? Liegt die Zukunft in der Buche? Diese und weitere Fragen werden in der mehrtägigen Veranstaltung des Technikums Laubholz in Blaubeuren in Vorträgen und Diskussionen beantwortet. Zur Anmeldung