Mieten, Kaufen, Verwalten, Baubetreuung, Hausmeisterservice, Handwerkerservice, Wohnraumanpassung

Sozialbau Kempten
Wohnungs- und Städtebau GmbH

Heimat neu leben, Kempten

Die Sozialbau ist das kommunale Wohnungsunternehmen der Stadt Kempten und hat seit ihrer Gründung im Jahr 1956 zusammen mit Tochtergesellschaften rund 8.500 Wohnungen und Eigenheime errichtet. Über 15.000 Menschen leben und arbeiten in den rund 7.000 verwalteten Wohnungen auf etwa 560.000 m² Wohn- und Gewerbeflächen der Sozialbau.

Im Industriedenkmal "SheddachHalle" an der Iller in Kempten hat die Sozialbau 46 neue Loft-Mietwohnungen und 80 TG-Stellplätze realisiert
Auf dem Areal des ehem. Klinikum Kempten hat die Sozialbau mit dem SWW Oberallgäu 121 attraktive Eigentumswohnungen im Herzen von Kempten erstellt
Im früheren Bundeswehr-Lazarett Kempten gibt es heute 53 schicke Familien-Mietwohnungen und 45 moderne Studentenappartements
Mit dem Bau von zuletzt 180 Eigentumswohnungen auf der "Jakobwiese" in Kempten hat die Sozialbau Ende 2018 das Wohnquartier erfolgreich abgeschlossen
Auf der "Funkenwiese" in Kempten-Stiftallmey entstehen aktuell 180 Miet- und Eigentumswohnungen der Sozialbau
Das höchste Holzhaus im Allgäu mit 7 Stockwerken baut die Sozialbau in Kempten-Thingers mit 21 barrierefreien Mietwohnungen

Das Kerngeschäft der Sozialbau ist und bleibt die Vermietung und Bewirtschaftung von rund 7.000 Wohneinheiten und 70.900 m² Gewerbefläche in 510 Gewerbeeinheiten. Die rund 4.000 Sozialbau-eigenen Mietwohnungen sind mit einer Durchschnittsmiete von 5,83 €/m² sozial orientiert vermietet. Auf diese überregionale Wirkung der Arbeit der Sozialbau und den Wert für Mietpreisentwicklung im Allgäu legen Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Sozialbau Geschäftsführer Herbert Singer übereinstimmend höchsten Wert. Denn damit steht Sozialbau für den wirkungsvollsten Mietpreis im Allgäu.

Den Schwerpunkt der eigenen rund 4.000 Mietwohnungen bilden familienfreundliche 3- und 4-Zimmer-Wohnungen. Davon stehen bereits heute 986 barrierearme Wohnungen (= 26,4 % der Wohnungen, Bundesdurchschnitt 2 %) sowie 351 Studentenwohnungen als Mietwohnungen zur Verfügung.

Die Sozialbau bleibt auch ein starker Partner für die gewerbliche Vermietung von großen bis kleinen Gewerbeflächen für jegliche Art der Gewerbenutzung. In Kempten bewirtschaftet die Sozialbau 510 Gewerbeeinheiten, besonders in der Altstadt rund ums Rathaus, im Altstadt-Center, in der Burgstraße, in der ehemaligen Spinnerei, auf dem Saurer-Allma-Gelände in der Leonhardstraße oder mit der „Denkfabrik“ für die Hochschule Kempten und dem Ärztehaus am Klinikum.

Einmalige Projektvielfalt im Wohnungs-Neubau zeigt die Sozialbau mit der Revitalisierung des Industriedenkmals „SheddachHalle“ und seiner Umnutzung zu 46 neuen Loft-Mietwohnungen und 80 Tiefgaragenstellplätzen. Zu 53 Familienwohnungen und 45 Studentenwohnungen hat die Sozialbau das Fach-Sanitätszentrum in Kempten zu „Wohnen im Calgeer-Park“ umgebaut. Im Wohnpark „Stiftsstadt-Wohnen“ (ehem. Klinikum Kempten) sind zusammen mit dem SWW-Oberallgäu (25 %) 121 attraktive Eigentumswohnungen entstanden.

Im Wohnpark „Funkenwiese“ entstehen 180 Miet- und Eigentumswohnungen bis 2023 und mit „Wohnen am Weiher“ erstellt die Sozialbau das aktuell höchste Massiv-Holzhaus im Allgäu. In Kemptens Citylage werden 23 neue Mietwohnungen im Atrium A2 gebaut und auf dem Saurer-Allma Areal ist ab 2023 mit rund 350 neuen Wohnungen zu rechnen.

Kontakt zu Sozialbau Kempten Wohnungs- und Städtebau GmbH

    Sozialbau Kempten GmbH
    Allgäuer Straße 1
    87435 Kempten

    Tel: +49 8312 52870
    info@sozialbau.de

    www.sozialbau.de