Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten!
Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten!
Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten! Inno4wood Barcamp meldet sich zurück: Geplanter Termin vom 07. bis 08.05.2021 an der Hochschule Kempten!

Mitgliederausflug des Holzforums Allgäu e.V.

Zu Besuch bei der Firma Peter Straubinger

Am 09. Oktober 2020 fand der alljährliche Mitgliederausflug des Holzforums Allgäu statt. Dieses Mal wurde der Forstunternehmer Peter Straubinger in Opfenbach besucht.

Bei bestem Herbstwetter trafen sich am Freitag, den 09. Oktober 2020  am Nachmittag die interessierten Mitglieder des Holzforum Allgäu e.V. bei Forstunternehmer Peter Straubinger in Opfenbach im Westallgäu. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hugo Wirthensohn gab Peter Straubinger einen Einblick in die Entstehung und Entwicklung des Unternehmens. Prokurist Peter Baldauf erklärte anschließend das Firmenfeld der Baumpflege. Als anschauliches Praxisbeispiel wurde ein Harvester bestaunt, während Peter Straubinger die technischen Kennzahlen des Kolosses erläuterte. Mehr Infos auf Mitgliedsseite

Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Mitglieder austauschen und das neu errichtete Bürogebäude besichtigen. Hier kam der Branche entsprechend viel Holz zum Einsatz und wurde überaus kreativ verbaut.

Als nächster Programmpunkt stand nun die Besichtigung eine Paulownia-Plantage an. Auf einer Fläche von zwei Hektar baut Familie Trautmann in Opfenbach die Blauglockenbaumgewächse aus Ostasien an. Bemerkenswert ist das schnelle Wachstum der Bäume und die vielfältigen Eigenschaften des gewonnenen Holzes. Dieses ist nicht nur leicht, sondern auch sehr zäh und kann sowohl im Möbel- als auch im Instrumentenbau eingesetzt werden. Auch eine Verwendung in den Rotoren von Windenergieanlagen sei denkbar und wird gerade untersucht.

Nach diesen interessanten Ausführungen wurde der Nachmittag mit einer deftigen Brotzeit im Unternehmen von Peter Straubinger abgerundet. Beladen mit regionalen Obstbrandspezialitäten traten die Mitglieder zufrieden und mit neuen Erkenntnissen die Heimreise an.