Holzbau Kompakt – Bauen mit Holz und Stroh: Wir Architekten bauen Prototypen

Holzforum Allgäu e. V. :: Holzbau Kompakt – Bauen mit Holz und Stroh: Wir Architekten bauen Prototypen

Holzbau Kompakt. Aus der Praxis. Für die Praxis.
Eine Veranstaltungsserie mit vier Terminen für Experten, Entscheidungsträger und Neugierige, präsentiert vom Holzforum Allgäu e.V.

Zum Download Holzbau Kompakt Flyer 2019

 

Bauen mit Holz und Stroh: Prototypen setzen Zeichen
11.04.2019, 18:00-20:00 Uhr, Grünes Zentrum Immenstadt

Georg Bechter (Georg Bechter Architektur+Design)

Bauweisen, die Ressourcen schonen und ökonomisch wie ökologisch nachhaltig sind, gehört die Zukunft. Denn Innovation ist oft dort zu suchen, wo Materialien so ursprünglich wie möglich eingesetzt werden können. Gut also, dass Baufrauen und -herren diese immer stärken nachfragen.
Holz und Stroh bilden gemeinsam ein starkes Team. Der Primärenergiebedarf bei der Verwendung regionaler Produkte ist sensationell niedrig. Mit der Realisierung von Vorhaben in Holz und Stroh werden Beispiele geschaffen, die wirtschaftlich umsetzbare und nachhaltig innovative Lösungen zeigen. Sie erweitern die Möglichkeiten des Holzbaus der Zukunft; sie sind der Beginn neuer Entwicklungen, die es nun weiterzudenken gilt.

Georg Bechter, geboren 1977, ist selbstständiger Architekt und Designer in Langenegg im Bregenzerwald. Er lehrt an der Akademie der Bildenden Künste, School of Architecture Bremen sowie an der Universität in Innsbruck am Institut für Experimentelle Architektur. 2010 gründete er die Firma Georg Bechter Licht, die er nun nebst seinem Architekturbüro leitet.

ZUR ANMELDUNG UND TICKETBUCHUNG

Einzelne Veranstaltung: € 40,-
Alle Veranstaltungen: € 120,-

Tickets an der Abendkasse sind für € 50 ,- erhältlich.
Auszubildende und Stundenten mit Nachweis erhalten Tickets zum Sonderpreis von € 10,- je Veranstaltung.

Alle Veranstaltungen werden für Mitglieder der Zimmerer-Innungen mit je 50 3*-Meisterhaft-Punkten gewertet. Mitglieder der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau bekommen für jede Veranstaltung 2,50 Zeiteinheiten. Die Anerkennung für Mitglieder der Bayerischen Architektenkammer mit Fortbildungs- stunden wurde beantragt.

Zu den drei weiteren Veranstaltungen:

  • 21.03.2019, 18:00 Uhr, Prof. Michael Flach – Faszination moderner Holzbrücken: Erfahrungen und Chancen auf dem Weg zu neuen Ufern (alle Infos)
  • 28.03.2019, 18:00 Uhr, Dr. Klaus Vogel – Luft-Leckagen: Bewertungswege zwischen Panik und Gleichgültigkeit (alle Infos)
  • 04.04.2019, 18:00 Uhr, Jochen Simon – Landwirtschaftliches Bauen mit Holz: Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette, Rahmenbedingungen und Zukunftswege (alle Infos)

Anfahrt:

Grünes Zentrum Immenstadt
Kemptener Str. 39
87509 Immenstadt (Allgäu)

Kontakt für weitere Informationen und Rückfragen:

info@holzforum-allgaeu.de
+49 8323 998 36 20

» zurück

VOILA_REP_ID=C1257B89:0041A650